Media Asset Management (MAM)
Zentral verwaltet: Machen Sie Ihre Medienobjekte weltweit verfügbar.

Bei größeren Projekten arbeiten Teams oft standortübergreifend zusammen. Manchmal liegen Länder oder sogar Kontinente zwischen ihnen. Damit sich die benötigten Mediendaten ortsunabhängig steuern lassen, bieten wir das Media Asset Management (MAM).   

Stellen Sie mithilfe dieses browserbasierten Medien-Cockpits sicher, dass Ihre Mitarbeiter, Dienstleister und Partner online auf aktuelle multimediale Inhalte zugreifen können – von der ganzen Welt aus, 24 Stunden am Tag. Sie haben auch die Möglichkeit, ausgewählte Daten zielgruppenspezifisch bereitzustellen. Beispielsweise per E-Mail oder als Download.

Profitieren Sie dank der medienneutralen Verwaltung sowie idealen Übersichtlichkeit zudem
von kürzeren Suchzeiten und Abstimmungsprozessen. Assets lassen sich automatisch in alle Kanäle (z. B. Websites, Apps, Social Media und Print) ausleiten. Zusätzlich ist ein professionelles Produktinformationssystem (PIM) in das leistungsfähige Online-Tool integriert. 

Ihre Vorteile

  • Schneller, standortunabhängiger Zugriff auf alle Media Assets (Bilder/Grafiken, Videos, Audio-Files, Texte etc.)
  • Einfacher Datenimport per Browser-Upload, automatisierte Aufnahme über Hot Folder
  • Automatisiertes Auslesen von Metadaten aus vorhandenen Medien (u. a. IPTC, EXIF und Infos aus Adobe Creative Suite)
  • Automatische Erstellung benötigter Derivate (Thumbnail, Druck, Video, HTML, Mobile, iPad usw.) aus den Originalmedien
  • Umfangreiche Statistik der Mediennutzung (z. B. Zugriffszahlen pro Medium)

Unsere Leistungen

  • Beratung bei der Erstellung eines Datenmodells und Aufbau von Workflow-Prozessen
  • Datenimport (manuell oder automatisch) und Schnittstellenprogrammierung
  • Implementierung in Ihre Website und Anbindung an externe Partner
  • Hosting und Support

Sie möchten Ihre Mediadaten ortsübergreifend bereitstellen – komfortabel per Knopfdruck? Kontaktieren Sie uns einfach!  

Ihr Weg zu Media Cologne: